NUAD, DIE TRADITIONELLE THAILÄNDISCHE MASSAGE

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Massage-Technik, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was so viel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Im westeuropäischen Raum nennt sie sich auch Thai-Yoga-Massage. Die Thai-Massage besteht aus passiven, dem Yoga ähnlichen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. girl is relaxing from massage by professional therapistsZehn ausgewählte Energielinien (auf Thai: sen), die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet.
Ausgehend von den Füssen bis hin zum Kopf werden alle Hauptmuskelgruppen durchmassiert. Die verstärkte Durchblutung des Bindegewebes und der Muskulatur sowie die deutlich spürbare verbesserte Mobilität nach einer Behandlung, vermitteln ein Gefühl der vollkommenen Entspannung.

Thai-Massage-Therapie wird als Gesundheitsweisheit schon seit Jahrhunderten in Thailand gelehrt und praktiziert. Sie ist dort weit verbreitet und wird gleichermaßen vom einfachen Volk als auch von wohlhabenden Thailändern angewendet. Thai-Massage ist die gängigste Art, einander gleichzeitig tiefe Entspannung zu schenken sowie Verspannungen und Blockaden vorzubeugen.
Da neben den Energielinien auch Muskeln, Nerven, Blutgefäße, Lymphbahnen und Gelenke bearbeitet werden, ist ihre Wirkung vielschichtig und ganzheitlich. Durch den Einsatz verschiedener Techniken (Knie, Ellenbogen, und Füße) kommt es zu einer Tiefengewebsmanipulation. Die Traditionelle Thaimassage wird mit einer, von uns zur Verfügung gestellten, bequemen Kleidung auf einer Bodenmatte ausgeführt und findet ohne Öl statt.

Begeben Sie sich auf eine Reise der anderen Art, lernen Sie wieder loszulassen und kehren mit neuer Energie gelassener in den Alltag zurück.

LUK PRA KOB / KRÄUTERSTEMPEL AROMATHERAPIE

Die Kräuterstempelmassage ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von warmen Kräuterstempeln. Spa massage setting with candlelightÜber die Wärmeeinwirkung öffnen sich Hautporen und es kommt zu einer intensiven Aufnahme der Wirkstoffe des Kräuterstempels durch den Organismus. Kräuterstempel können ergänzend zur Thaimassage bei bestimmten Beschwerden eingesetzt werden, um tief sitzende Verspannungen zu lösen und körpereigene Selbstheilungskräfte positiv zu beeinflussen. Sehr gute Anwendungserfahrungen bei Muskelschmerzen, Muskelverhärtungen und Nackenverspannungen. Außerdem führt die wohlige Temperatur der Stempelmassage auf sanfte Art und Weise die absolute Entspannung herbei. Durch die Aufnahme mit der Atemluft beeinflussen die Duftessenzen wie bei der Aromatherapie den Organismus zusätzlich.

Die Kräuterstempel werden von uns direkt aus Thailand importiert.

AROMAÖLMASSAGE

Die Aromaölmassage ist etwas sanfter als die traditionelle Thaimassage, aber in ihrer Wirkungsweise genauso wohltuend. Die von uns verwendeten hochwertigen ätherischen Öle dringen während der Massage in die Haut ein und machen diese geschmeidig und samtweich. Die Aromaanwendung wirkt beruhigend, krampflösend und schmerzlindernd.

Bei dieser Massageform können Sie ihr Öl unter verschiedenen Düften auswählen. Das Massageöl wird in einem speziellen Verfahren mit ätherischen Ölen angereichert und dadurch verfeinert. Die Öle werden von uns direkt aus Thailand importiert.
Die Ölmassage erfrischt den Körper aufs Neue, daher ist es ratsam nach der Behandlung mit dem Duschen ein paar Stunden zu warten, damit das Öl seine Wirkung vollkommen entfalten kann.

THAI-FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Die Sinnesnerven der inneren Organe durchziehen den ganzen Körper und enden in den Füßen, wo jedem Organ der entsprechende Bereich des Fußes zugeordnet ist.Massage of human foot in spa salon Durch Massieren mit sanftem Druck werden Ungleichgewichte im Körper erkannt und ausgeglichen, eine Aktivierung der inneren Organe wird erzeugt. Die traditionelle Fußmassage wird im Sitzen ausgeführt, wobei die Masseurin mit einem Holzstab die Reflexpunkte der Füße stimuliert, um so eine bessere Wirkung zu erreichen. Bei dieser Massage wird der komplette Fuß mit einbezogen, es werden Fußsohlen, Fußrücken sowie die Innenseite und Außenseite der Füße massiert. Hierbei werden die beiden Füße als eine Einheit angesehen. Die Fußpaare werden als Spiegel der körperlichen Gesundheit gesehen.

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass wir als seriöses Unternehmen keinerlei erotische Behandlungen anbieten!